Downloads, Presse, Branche

1. Downloads & Dokumente

Programm 2018/2019 [PDF]

Programm 2017/2018 [PDF]

Programm 2016/2017 [PDF]

Programm 2015/2016 [PDF]

2.  Presse

 

2017

  • Radio Free FM – Lila Stunde  – 10.02.2017 – „Frau Holle – Große Mutter – Dreifache Göttin“

Frau Holle gab es schon vor der Märchensammlung der Brüder Grimm: Hinter dieser Märchengestalt stehen eine uralte Mythe und ein ebenso alter Initiationsritus. Frau Holle wurde als Große Mutter und dreifache Göttin über Jahrtausende im gesamten deutschsprachigen Raum verehrt!

Die Geschichtenerzählerinnen Dorothea Auer und Andrea Mittl vom Ulmer Märchenkreis sprechen darüber mit Roswitha Burgmayer in der Lila Stunde.

Podcast –  Dauer: 37:53

Kostenlos anhörbar auf  freefm.de oder podcast.de


Frau Holle – Große Mutter – Dreifache Göttin

3. Branche

– regelmäßige Events –
  • Weltgeschichtentag

Im Jahr 2017  hat der Weltgeschichtentag das Thema „Verwandlung“.  Der Ulmer Märchenkreis nahm zum dritten Mal in Folge an diesem weltweit stattfindenden Event teil. Am 20. März 2017 (19:00 – 20:00 Uhr) erzählten drei Erzählerinnen in der Kulturbuchhandlung Jastram (Schuhhausgasse 8) Geschichten und Märchen zum Thema „Verwandlung“.

Erfunden wurde der Weltgeschichtentag vor Jahren in Schweden. Inzwischen erzählen in fast allen Ländern der Erde Erzählende, im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe, Geschichten und Märchen.

Weitere Informationen zum Weltgeschichtentag:  weltgeschichtentag.de

Das Logo des Weltgeschichtentags 2017 (© Mats Rehnman, Stockholm):

 

 – Organisationen –

Es gibt europaweit viele Männer und Frauen, die eine große Leidenschaft teilen: Erzählen. Organisationen und Verbände bieten Erzähler/-innen viele Vorteile. Sie knüpfen Kontakte, bilden sich fort und können gemeinsam ihre Interessen vertreten.

 

> Europäische Märchengesellschaft (e.V.) [EMG]

In der EMG haben sich unterschiedlichste Menschen (Wissenschaftler/-innen, Erzähler/-innen, Künstler/-innen  und allgemein an Märchen Interessierte) zusammengeschlossen, um auf die Wahrheit, Weisheit und Schönheit der Märchen aufmerksam zu machen.

Auch Mitglieder des Ulmer Märchenkreises sind in der EMG.

 

>Verband der Erzählerinnen und Erzähler (e.V.) [VEE]

Der Verband der Erzählerinnen und Erzähler e.V. begrüßt alle Arten von Erzählern gerne in seinem Netzwerk. In Bezug auf das Erzählen an sich, unterscheidet der Verband zwischen Erzählkultur und Erzählkunst. Zur Erzählkultur wird das Erzählen in Familien und im Freundeskreis gezählt. Erzählkunst meint das darstellende Erzählen auf Bühnen, heilendes Erzählen und angewandtes Erzählen (im Beruf und im sozialen Umfeld).

Zur Förderung des Nachwuchses und Sicherung der Qualität, bietet der Verband eine Erzählausbildung an. Mehr Informationen rund um diese Ausbildung bietet der VEE auf seiner Website -> Erzählausbildung VEE